Bewegungsdrang trifft Yin und Yang

Unterwegs im Rhythmus des Lebens - sich bewegen, entspannen und vitalisieren
mit Sintala Qigong, Shiatsu und achtsamem Gehen

In diesem Bildungsurlaubsseminar stehen die Rhythmen des Lebens, die

als Träger der Lebenskraft gelten, im Mittelpunkt. Balance und Ausgleich

finden zwischen Anspannung und Entspannung, mit dem Leben „schwingen“

– es geht um die Wiederentdeckung und Neubelebung unserer äußeren

und inneren Beweglichkeit und verschiedene Facetten von Bewegung.

Das Thema Bewegung bzw. unser starkes Grundbedürfnis nach Bewegung

bildet einen übergreifenden Schwerpunkt im Seminar: sich selbst mehr

bewegen, beweglicher werden, sich wieder besser spüren und bewusster

wahrnehmen. Bewegung gilt nahezu als Allheilmittel und bildet neben Entspannung

und Ernährung auch in der westlichen Mind-Body-Medizin eine

große Säule der Gesundheit.

Die Bedeutung von sowohl äußerer als auch innerer Bewegung kann hier

auf vielfältige Weise erlebt werden. Beim Sintala Qigong und Shiatsu steht

unser Energiefluss im Mittelpunkt, der nach fernöstlicher Lehre ständig

in Bewegung gehalten werden will, damit wir gesund bleiben. Stagnation

führt zu Unwohlsein und Krankheit. Das Seminar vermittelt Einblicke in die

Zusammenhänge und Hintergründe fernöstlicher Philosophie und Gesundheitslehre

und verbindet sie mit westlichem ganzheitlichem Gesundheitsdenken.

Ziele des Bildungsurlaubs sind die Erweiterung der Kompetenz in der Gesundheitsvorsorge,

die Freisetzung von mehr Energie, Kreativität und Freude (Gesamtvitalisierung) und das Erlernen von Verhaltensmöglichkeiten, um Berufs- und Alltagsbelastungen erfolgreich meistern zu können.

 

Beginn: ma, 27.11.2023 um 10:30 Uhr
Ende: vr, 01.12.2023 bis 13:30 Uhr

Veranstaltungsnummer: 23-815

Referent/-in: Doris Moorees

Veranstaltungsleitung: Melissa Schade

Ort: Wasserburg Rindern

Gebühr:
455,00 Euro im Doppelzimmer (plus 2,00 € pro Nacht Energiezuschlag)
495,00 Euro im Einzelzimmer (plus 2,00 € pro Nacht Energiezuschlag)

Sekretariat: Margret Coumans: 02821 7321-717