Wohin mein Weg führt

Mit dem Fahrrad Glauben er-fahren

Schilder am Wegesrand, GPS-Geräte, Landkarten – jedes Hilfsmittel führt auf die je eigene Weise zum Ziel. Bei Fahrradtouren mag das noch einigermaßen einfach sein, doch auf was vertraue ich bei den kleinen und großen Entscheidungen in meinem Alltag? Bauchgefühl, Empfehlungen, eine Mischung aus beidem? Oder etwas ganz anderes?
Gemeinsam wollen wir mit dem Fahrrad verschiedene offensichtliche und unscheinbare Orte des Glaubens in der Umgebung von Kleve erkunden und dabei den je eigenen Weg suchen – für sich, mit anderen, mit Gott.
Voraussetzung für die Teilnahme sind ein verkehrstüchtiges Fahrrad und ein kleines bisschen Kondition. Pro Tag werden ca. 35-40 Kilometer zurückgelegt. Bei Bedarf kann ein Fahrrad in Kleve gemietet werden.

 
Beginn: Di, 22.09.2020 um 10:30 Uhr
Ende: Mi, 23.09.2020 bis 17:00 Uhr
 
Seminarnummer: 20-149C4
Veranstaltungsleitung: Markus Toppmöller
Sekretariat: Heidi Osterkamp
Gebühr: 99,50 Euro im Doppelzimmer
109,50 Euro in Einzelzimmer