Trauerseminar

Das Seminar richtet sich an Menschen, die eine ihnen nahe stehende Person durch Tod oder Trennung verloren haben oder von anderen Verlusterfahrungen betroffen sind und nach heilsamen Wegen der Trauerbearbeitung suchen.
Abschiedsrituale und Übungen (Malen, Bewegung, Ausdruck mit der Stimme) unterstützen dabei, die eigene Trauer besser verstehen und einen neuen Zugang zu sich selbst sowie einen besseren Umgang mit seinen Gefühlen zu finden.

 
Beginn: Fr, 06.11.2020 um 17:30 Uhr
Ende: So, 08.11.2020 bis 16:00 Uhr
 
Seminarnummer: 20-243D7
Veranstaltungsleitung: Dirk Matzik
Sekretariat: Margret Coumans
Gebühr: 255,00 Euro im Doppelzimmer
275,00 Euro im Einzelzimmer