Zwischen den Jahren

Gemeinsam den Jahreswechsel verbringen und zugleich Zeit für sich haben

An diesen Tagen zwischen den Jahren soll Zeit sein, um Impulse für das neue Jahr zu bekommen, um gemeinsam Neues zu erleben und zu erfahren, um abschalten und entspannen zu können, um Spaß und Freude in der Gruppe zu haben, um gemeinsam den Jahreswechsel zu feiern, um den eigenen Glauben zu leben, um etwas für sich zu tun, um kreativ und gestalterisch tätig zu werden, um Kontakte zu pflegen und aufzubauen, für Gespräch und Diskussion,...
Kurz gesagt: Es soll Zeit sein für all das, was häufig viel zu kurz kommt und für das angeblich zu wenig Zeit ist.
Dabei sein kann jede und jeder - egal ob alleinstehend oder als Paar. Alle sind eingeladen, die Freude daran haben, den Jahresabschluss gemeinsam zu verbringen.

TN-Zahl: mind. 20

 
Beginn: Mo, 28.12.2020 um 17:00 Uhr
Ende: Fr, 01.01.2021 bis 12:30 Uhr
 
Seminarnummer: 20-601
Veranstaltungsleitung: Iris Hottgenroth-Janssen
Sekretariat: Heidi Osterkamp
Gebühr: 270,00 Euro im Doppelzimmer
310,00 Euro im Einzelzimmer