Radfahren und singen am Niederrhein

Die niederrheinische Landschaft mit den

Rheinebenen, dem Deichvorland und dem

Reichswald lädt zu abwechslungsreichen

Radtouren ein. Sie werden täglich nach dem morgendlichen Singen einige Stunden mit den Rädern unterwegs sein, an schönen Plätzen einkehren oder picknicken und entspannen. Daneben wird täglich ca. drei Stunden gesungen: Spirituelles und Lieder aus aller Welt, Herzens-

und Kraftlieder, Chants und Mantren und

mehrstimmige Gesänge - unterwegs in der

Natur, in der schönen Kapelle der Wasserburg, am oder auf dem See oder abends am Lagerfeuer. Dabei können Sie den Alltag loslassen, Verbundenheit und neue Kraft spüren und Ihre Lebensfreude wecken. Singen ohne Noten und ohne Anspruch auf Leistung kann Balsam für

Körper, Geist und Seele sein, es kann berühren, bewegen, entspannen, weiten und uns zu uns selbst führen.

 

zu den Gebühren kommt noch eine Kursgebühr von 190,00 € hinzu

 

Beginn: Mo, 31.05.2021 um 12:00 Uhr
Ende: Fr, 04.06.2021 bis 14:00 Uhr

Veranstaltungsnummer: 21-125

Referent/-in: N.N.

Veranstaltungsleitung: Beate Weghake

Ort: Wasserburg Rindern

Gebühr:
215,00 Euro im Doppelzimmer zuzügl. 190,00 € für die Reise- und Singbegleitung
255,00 Euro im Einzelzimmer zuzügl. 190,00 € für die Reise- und Singbegleitung

Sekretariat: Margret Coumans: 02821 7321-717