Entspann' dich mal!

Wie oft erhältst du diesen gut gemeinten Rat, wenn die Herausforderungen des Alltags dich an deine Grenzen oder darüber hinaus geführt haben. Aber liegt allein in der Entspannung die Lösung?
Mit dem Verständnis von Stress- und Burnout Theorien, zeigt dieses Seminar die Möglichkeiten und Grenzen verschiedener Entspannungstechniken auf. Dieses Seminar bietet die Möglichkeit, eigene Erfahrungen mit Entspannungstechniken wie dem Autogenen Training, der Progressiven Muskelentspannung, der Meditation und mehr zu machen.
Über den Weg der begleitenden Selbstreflektion sollen darüber hinaus Motivation und Nachhaltigkeit abgeleitet werden, die zu mehr Ruhe, Gelassenheit und Resilienz führen.

 
Beginn: Mo, 03.05.2021 um 10:30 Uhr
Ende: Fr, 07.05.2021 bis 13:30 Uhr
 
Seminarnummer: 21-221-BU
Veranstaltungsleitung: Herwig Brühmann
Sekretariat: Margret Coumans
Gebühr: 435,00 Euro im Doppelzimmer
475,00 Euro im Einzelzimmer