Stressbewältigung durch Achtsamkeit - MBSR

Das Training von Achtsamkeit hilft, die innere Gelassenheit in Beruf und Alltag zu bewahren, in schwierigen Situationen entspannter zu reagieren und Stress zu reduzieren.
Achtsamkeitsübungen im Sitzen, Liegen und Gehen werden vorgestellt und eingeübt. Sanftes Yoga und Qi Gong rundet die Übungsphasen ab. In Kurzvorträgen und Gruppengesprächen werden Hintergrundwissen zur Stressentstehung und Schwerpunktthemen zur Stressbewältigung erarbeitet. Anregungen für die konkrete Anwendung im beruflichen Alltag werden gegeben. Zur Integration ins tägliche Leben erhalten Sie eine Audio-Datei mit Übungen und schriftliche Unterlagen.
Dieses Seminar basiert auf dem 8-Wochen-Trainingsprogramm ‚Stressbewältigung durch Achtsamkeit‘ (MBSR = Mindfulness-Based Stress Reduction), das 1979 von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn an der Universitätsklinik von Massachusetts entwickelt wurde und mittlerweile weltweit erfolgreich eingesetzt wird. Die Wirksamkeit ist durch zahlreiche wissenschaftliche Studien bestätigt.

Anerkannt nach AwbG

 
Beginn: Mo, 15.03.2021 um 10:30 Uhr
Ende: Fr, 19.03.2021 bis 13:30 Uhr
 
Seminarnummer: 21-228-BU
Veranstaltungsleitung: Ingrid Hartings (zert. MBSR-Lehrerin, Heilpraktikerin, Gestalttherapeutin, Kommunikationstrainerin
Sekretariat: Margret Coumans
Gebühr: 420,00 Euro im Doppelzimmer
460,00 Euro im Einzelzimmer