Den Wintertagen Farbe geben

Wenn wir malen oder zeichnen, wollen wir unser Motiv zur Anschauung bringen. Damit dies gelingt, werden wir uns Kenntnisse zu den bildnerischen Mitteln aneignen, z.B. Farben und ihre Mischung, Möglichkeiten der Formgebung oder auch der Komposition. Da es einen großen Spielraum gibt zwischen gegenständlicher Darstellung und Abstraktion, werden diverse Variationen, dem Motiv angemessen, erprobt, um eine Sensibilisierung im Hinblick auf die Vielfalt der bildnerischen Möglichkeiten zu erreichen. Es kann zu unterschiedlichen Schwerpunkten gearbeitet werden, wobei die Aquarell- oder Acrylmalerei die Schwerpunkte bilden.

 

Beginn: Mo, 06.02.2023 um 15:00 Uhr
Ende: Fr, 10.02.2023 bis 13:30 Uhr

Veranstaltungsnummer: 23-705

Referent/-in: Hans-Ulrich Kekow, Martin Obliers

Veranstaltungsleitung: Melissa Schade

Ort: Wasserburg Rindern

Gebühr:
390,00 Euro im Doppelzimmer (plus 2,00 € pro Nacht Energiezuschlag)
430,00 Euro im Einzelzimmer (plus 2,00 € pro Nacht Energiezuschlag)

Sekretariat: Heidi Osterkamp: 02821 7321-724