Lernen und Leben, wo Bildung Zeit und Raum hat.

Die Wasserburg Rindern als Bildungs- und Tagungshaus am Unteren Niederrhein in Trägerschaft des Bistums Münster versteht sich als Ort des offenen Dialogs und der persönlichen Entwicklung. Bildungsarbeit erfährt hier Raum und Zeit und fördert so die individuelle Entwicklung im Kontext der persönlichen Lebens- und Lernwelt. Wir laden Sie herzlich dazu ein die Wasserburg Rindern mit ihrer naturbelassenen Umgebung als Teilnehmende in unseren Seminarangeboten oder bei Gastveranstaltungen zu erleben.

Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus (COVID-19)

Wir freuen uns, dass nach einer langen Zeit wieder Veranstaltungen in der Wasserburg Rindern stattfinden können.

Uns ist es wichtig, Gäste wie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gleichermaßen zu schützen. Daher sind eine Registrierung aller Gäste an der Rezeption und das Tragen einer medizinischen Maske notwendig. Die aktualisierte Gästeinformation mit weitergehenden Informationen (bspw. zur Vorlage eines negativen Coronatestergebnisses) finden Sie hier zum Download.

Bitte beachten Sie immer die aktuellen Informationen auf unserer Homepage, da sich die Corona-Schutzbestimmungen an der 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve bzw. im Land NRW orientieren.

Wir suchen Verstärkung für die Raumpflege

Lesen Sie hier unsere aktuelle Stellenausschreibung für die Raumpflege.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.